Veranstaltungen

4. Symposium Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt in Dessau, 5. - 6. März 2010 (Programm)

Das Symposium soll ausgewählte Themen andiskutieren, um sie ggf. in der Netzwerk-Arbeit weiter zu vertiefen. Die Veranstaltung soll Gelegenheit geben, Erfahrungen und Kenntnisse aus den jeweils anderen Fachgebieten auszutauschen. Es sollen Strategien der Erhaltung in regionalen Organisationen weiterentwickelt werden. Schließlich soll über die neuen EU-Erhaltungssorten-Richtlinien, das ELER/GAK-Programm und die Liste förderfähiger Kulturpflanzen informiert und Schlussfolgerungen erörtert werden.